Datenschutzerklärung für Besucher der Facebook Fanpage der AY YILDIZ Communications GmbH

I. Allgemeine Informationen

An dieser Stelle informiert die AY YILDIZ Communications GmbH (im Folgenden „wir“) Sie über die Datenverarbeitung im Zusammenhang Ihres Besuchs auf unseren Facebook-Fanpages.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung keinen Regelungscharakter hat, sondern lediglich Ihrer Information dient.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Fanpage, soweit diese in unserer alleinigen Verantwortung erfolgt.

Daneben erfolgt eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook Ireland Limited (im Folgenden „Facebook“). Nähere Informationen zur gemeinsamen Verantwortlichkeit und zu der Verarbeitung stellt Ihnen Facebook hier zur Verfügung. Unter II. 5 dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über unsere diesbezügliche Rechtsgrundlage.

Im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Fanpage verarbeitet Facebook möglicherweise darüber hinaus personenbezogene Daten. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung in alleiniger Verantwortung von Facebook und ohne unsere Kenntnis.

Bitte beachten Sie, dass Facebook bei Ihrem Besuch unserer Fanpage möglicherweise personenbezogenen Daten von Ihnen auch dann verarbeitet, wenn Sie kein Facebook-Mitglied sind.

2. Geltungsbereich

Diese folgende Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Facebook Fanpage, die wir in alleiniger Verantwortung durchführen (s.o.). Die folgenden Datenschutzerklärung gilt insbesondere nicht für:

  • die Datenverarbeitung in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook oder die Datenverarbeitung, die Facebook in alleiniger Verantwortung betreibt, abgesehen von den Informationen unter II 5.
  • Facebook-Fanpages anderer Unternehmen, auch wenn dort ein Link auf diese oder eine andere Fanpage unseres Unternehmens gesetzt wurde.
  • die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistung, wie z. B. Telekommunikationsleistungen. Informationen hierzu können Sie unserem Datenschutzmerkblatt entnehmen.
  • Die Nutzung unserer Online Angebote, wie z. B. http://ayyildiz.de/. Informationen hierzu können Sie den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Websites entnehmen.
3. Kontaktdaten Verantwortlicher

AY YILDIZ Communications GmbH, E-Plus Straße 1, 40472 Düsseldorf, verschlüsseltes Kontaktformular: https://www.telefonica.de/verantwortung/leben-in-der-digitalen-welt-staerken/datenschutz-und-informationssicherheit/kontakt/datenschutz-anfrage.html

4. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

AY YILDIZ Communications GmbH, Datenschutzbeauftragter, E-Plus Straße 1, 40472 Düsseldorf, verschlüsseltes Kontaktformular: https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt

5. Ihre Rechte

Im Folgenden informieren wir Sie über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung in unserer Verantwortung und wie Sie diese uns gegenüber geltend machen können.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook (s.o.) gelten machen wollen, erfolgt die Beantwortung Ihrer Anfrage durch Facebook. Damit Ihre Anfrage schneller bearbeitet wird, empfehlen wir Ihnen, sich hierzu direkt an Facebook zu wenden. Alternativ können Sie sich ebenfalls an uns wenden. Wir werden Ihre Anfrage dann zum Zwecke der Beantwortung an Facebook weiterleiten.

Im Sinne der DSGVO stehen betroffenen Personen (s.u.) grundsätzlich folgende Rechte zu:

  • Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen bzw. unvollständige Daten vervollständigen zu lassen (Art. 16 DSGVO). Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DSGVO). Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO). Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Erhalt oder Übertragung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 20 DSGVO). Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung: Sie haben das Recht, Ihre abgegebenen Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dabei vom Widerruf unberührt. Wie Sie den Widerruf erklären können, teilen wir Ihnen bei Einholung der Einwilligung mit. Alternativ Verwenden Sie hierzu unser E-Mail-Postfach: facebook@ayyildiz.de.
  • Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Widerspruch. Hierüber informieren wir Sie in der folgenden Ziffer dieser Datenschutzerklärung.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen alternativ schriftlich an uns wenden:
AY YILDIZ Communications GmbH, Datenschutzbeauftragter, E-Plus Straße 1, 40472 Düsseldorf.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO). Sie können sich hierzu z.B. an die Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

6. Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von A Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr für diese Zwecke, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wir verarbeiten dann Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck.

Ihre Widersprüche können Sie über facebook@ayyildiz.de oder schriftlich (AY YILDIZ Communications GmbH, Datenschutzbeauftragter, E-Plus Straße 1, 40472 Düsseldorf) einlegen.

7. Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Deutschland und in der Europäischen Union.

Personenbezogene Daten werden nur außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer) verarbeitet, wenn für dieses Drittland ein „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission (Art. 45 DSGVO) besteht, „geeignete Garantien“ (Art. 46 DSGVO) oder „interne Datenschutzvorschriften“ (Art. 47 DSGVO) beim Empfänger vorliegen. Allgemeine Informationen zu den Angemessenheitsbeschlüssen können Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de, zu den vorliegenden geeigneten Garantien unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de und zu den internen Datenschutzvorschriften unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de abrufen. Für weitere Informationen können Sie sich an den Verantwortlichen wenden.

Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten in Drittländern verarbeitet, soweit es zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogene Daten an Behörden (z. B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.

Soweit Facebook Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, erfolgt dies gegebenenfalls nicht in Deutschland oder der Europäischen Union. Informationen zum Verarbeitungsort können Sie den Datenschutzinformationen von Facebook entnehmen.

8. Empfänger personenbezogener Daten

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice, Co-Administration der Fanpage), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogene Daten an Behörden (z. B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.

9. Sichere Kommunikation

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, nutzen Sie bitte bevorzugt die auf unserer Webseite aufgezeigten Kontaktwege, insbesondere wenn Sie uns eine Nachricht mit personenbezogenen Daten zukommen lassen wollen.

Über unsere Facebook Fanpage oder den Facebook-Messenger können Sie ebenfalls mit uns in Kontakt treten. Bei der Nutzung dieser Kontaktmöglichkeiten kann die Vertraulichkeit der Kommunikation von uns nicht gewährleistet werden, da wir keine Kenntnis haben, ob Facebook oder Dritte (z.B. auf Grundlage der mit Ihnen abgeschlossenen Nutzungsbedingungen oder aufgrund Ihrer Privatsphäre-Einstellungen) Zugriff auf die Inhalte der Kommunikation haben.

10. Hyperlinks auf Websites anderer Anbieter

Wir haben auf unserer Fanpage und in dieser Datenschutzerklärung Links auf Websites anderer Anbieter gesetzt. Wir sind für die Datenverarbeitung auf diesen Websites nicht verantwortlich. Wie die jeweiligen Anbieter den Datenschutz handhaben, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzbestimmungen.

11. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter https://www.ayyildiz.de/datenschutz-facebook abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse oder der Prozesse bei Facebook eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, kann diese Datenschutzerklärung regelmäßig abgerufen werden.

II. Besuch unserer Facebook Fanpage

Im Folgenden informieren wir Sie über unsere Verarbeitungstätigkeiten, bei denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

Wir verarbeiten grundsätzlich nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns selbst angeben oder die aufgrund Ihrer eigenen Facebook-Einstellungen für uns einsehbar sind.

1. Interaktion (Nutzung der Facebook-Funktionen)

Auf unserer Fanpage können Sie mit uns in Verbindung treten, indem Sie die hierfür bereitgestellten Facebook-Funktionen nutzen (z.B. Messenger, Kommentarfunktion, Beiträge, „Gefällt-mir-Button“).

Wenn Sie auf diese Weise eine Anfrage an uns richten, verarbeiten wir Ihre hierbei unmittelbar einsehbaren personenbezogenen Daten (in der Regel: Nutzername, Profilbild, Nachrichteninhalte, Datum und Uhrzeit der Interaktion) zum Zwecke der Beantwortung (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO).

Wenn Sie uns anhand der Facebook-Funktionen Feedback geben, z.B. indem Sie unsere Produkte bewerten, unsere Beiträge mit „gefällt mir“ markieren oder unsere Fanpage abonnieren, verarbeiten wir Ihre hierbei unmittelbar einsehbaren personenbezogenen Daten, wenn dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder Interessen Dritter erforderlich ist und Ihre Interessen nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wir verarbeiten hierbei personenbezogene Daten zur Wahrung folgender Interessen:

  • zur Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen und Produkte
  • zur Steuerung und Verbesserung unserer Geschäftsprozesse
  • für betriebswirtschaftliche Analysen
  • zur öffentlich-wirksamen Kommunikation
  • zur Markenbildung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange wir Sie zu den oben genannten Zwecken benötigen. Wenn Sie über Facebook-Funktionen mit uns in Verbindung treten (z.B. Kommentarfunktion), verarbeiten wir Ihre Daten höchstens solange sie für uns einsehbar sind. Die Einsehbarkeit können Sie selbst bestimmen, indem Sie Ihre jeweiligen Daten entfernen, z.B. indem Sie Ihren Kommentar auf unserer Facebook-Seite oder Ihre Bewertung löschen oder indem Sie Ihre Facebook-Einstellungen ändern.

Wir verwenden auch eigene Systeme, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Anfrage oder Ihr Feedback zu den oben genannten Zwecken schneller und effektiver zu bearbeiten und Ihre Interessen nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Ihre Daten werden dabei in sogenannten Logdateien gespeichert und diese sodann in unsere Systeme übertragen. Die Logdateien sind auf maximal 250 begrenzt und werden fortlaufend nicht wiederherstellbar durch neue Logdateien überschrieben. Im Regelfall heißt das, dass nach 9 Tagen ihre Daten nicht wiederherstellbar überschrieben werden. Die im Service-Tool gespeicherten Chatverläufe des Facebook-Messengers werden nach 180 Tagen anonymisiert.

2. Gewinnspiele

Sollten Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, können Sie dem Datenschutzmerkblatt zu dem jeweiligen Gewinnspiel Informationen zu dem Umgang mit Ihren Daten entnehmen.

3. Einbettung von externen Inhalten

Auf unserer Fanpage binden wir Inhalte von Drittanbietern ein. Zu diesem Zweck baut Ihr Browser unter Umständen eine Verbindung zu Servern dieser Drittanbieter auf und überträgt hierbei personenbezogene Daten an diese Server. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Bereitstellung der externen Inhalte (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).

Nachfolgend finden Sie Informationen zu den eingebundenen Inhalten und den hierbei auftretenden Datenverarbeitungen:

Für mehr Infos bitte die
Tabelle nach links schieben.
Anbieter mit Adresse Verarbeitete Datenkategorien Zwecke der Datenverarbeitung Möglichkeit, Datenverarbeitung zu beenden Weitere Hinweise / Datenschutzhinweise des Anbieters
YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA (vertreten durch Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) IP-Adresse, URL der besuchten Seite, HTTP-Headerinformationen (z.B. der verwendete Browser, das verwendete Betriebssystem, die Auflösung und die eingestellte Sprache); ggf. Verknüpfung mit vorhandenem Google-Nutzerprofil Anzeige von YouTube-Videos Deaktivieren von Javascript in Browsereinstellungen erweiterten Datenschutzmodus aktiviert, YouTube setzt keine Cookies; https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den von aufgerufenen Seiten, Standort, Mobilfunkanbieter, Geräteinformationen (einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), Suchbegriffe (einschließlich derjenigen, die nicht als Anfragen übermittelt wurden) und Cookie-Informationen Anzeige von eingebetteten Twitter-Inhalten „Do Not Track“ Browser-Einstellung im Browser aktivieren: https://help.twitter.com/de/safety-and-security/twitter-do-not-track Einstellungen zur Beschränkung der Verarbeitung über die Einstellungen bei Twitter: https://help.twitter.com/de/safety-and-security/twitter-privacy-settings
4. Cookies, Pixel und ähnliche Technologien

Wir setzen auf unseren Facebook Fanpages keine Cookies und ähnliche Technologien ein. Ob und ggf. welche Cookies und anderen Technologien Facebook einsetzt, können Sie der Cookie Richtlinie von Facebook entnehmen.

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice), haben im erforderlichen Umfang Zugriff auf die Daten, die zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich sind.

5. Verarbeitung von Insights-Daten in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook

Bei einem Besuch oder Interaktion auf unserer Fanpage erhalten wir von Facebook statistisch aufbereitete, Datenauswertungen über unsere Besucher, ohne dass wir einzelne Nutzer identifizieren können. Dies betrifft gegebenenfalls Alter, Geschlecht, Interessen, Stadt, Sprache, Land (je nachdem, welche Informationen Sie in Ihren Facebook-Einstellungen freigegeben haben) sowie Besuchszeit, Interaktionstyp, Interaktionsdauer, Interaktionsfrequenz, Seiteneinstieg, Verweildauer, Devicekategorie.

Diese Verarbeitung erfolgt, wenn dies zur Wahrung unserer Interessen und Interessen Dritter erforderlich ist und Ihre Interessen nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Wir verarbeiten die genannten personenbezogenen Daten zur Wahrung folgender berechtigter Interessen:

  • um unser Angebot nutzerfreundlicher und maßgeschneidert zu gestalten
  • zur Steuerung und Verbesserung unserer Geschäftsprozesse
  • zur betriebswirtschaftlichen Analyse
  • zur Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkte

Soweit Sie als Nicht-Facebook-Mitglied unsere Fanpage besuchen, erhalten wir von Facebook insoweit keine Daten zur Auswertung.