Stage Teaser - Sicher reisen mit Infos und Hilfen rund um Covid-19

Sicher reisen mit Infos und Hilfen rund um Covid-19

Damit Du sicher an- und auch zurückkommst, findest Du hier aktuelle Infos zu Ein- und Ausreisebestimmungen, Hinweise, sowie App-Empfehlungen zur aktuellen Situation.

Reisebestimmungen und Hinweise rund um COVID-19

Thema zum Reiseguide hinzufügen

Hier findest Du aktuelle Hinweise und Regelungen zur Ein- und Ausreise in Deutschland und Türkei, um sicher und problemlos anzukommen. Stand: Februar 2021

Für mehr Infos bitte die
Tabelle nach links schieben.
Bestimmungen Deutschland Türkei
Ein- und Ausreise möglich
  • Ein- und Ausreise möglich
  • Pflicht zur digitalen Einreiseanmeldung
  • Testpflicht auf das Coronavirus
  • Ein- und Ausreise möglich aber: Warnung vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in die gesamte Türkei
  • Bei Einreise auf Luft-, Land-, Seeweg: negativer PCR-Test, zum Einreisezeitpunkt nicht älter als 72 Stunden
  • Bei Ausreise: negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf
  • Zustand der jeweiligen Städte wird durch Coronavirus Risikokarte veranschaulicht
Einreisen dürfen
  • Deutsche Staatsbürger
  • Drittstaatsangehörige mit deutschem Aufenthaltstitel
  • Drittstaatsangehörige mit längerfristigem Visum
  • Jeder aus Deutschland
Ausgangsbeschränkungen und Quarantänepflicht
  • Die gesamte Türkei ist als Risikogebiet eingestuft
  • Keine Ausganssperre*
  • Betreten von Supermärkten lediglich mit medizinischer Masken*
  • Ab 8. November 2020: Für Reisende aus anderen Risikogebieten gilt: Anmeldung vor ihrer Ankunft in Deutschland auf www.einreiseanmeldung.de und Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen. Falls nicht möglich, stattdessen eine Ersatzmitteilung in Papierform ausfüllen.

* Regional können abweichende Regelungen gelten.

  • Allgemeine Ausgangssperre: Montag bis Donnerstag, 21 Uhr bis 5 Uhr am Folgetag und von Freitag 21 Uhr bis Montag 5 Uhr
  • Ausgangssperren nicht für Touristen, örtliche Ausnahmeregelungen möglich
  • Weitere Ausgangssperren und Maßnahmen sind vom Risikozustand der Stadt abhängig
  • Landesweites Rauchverbot im öffentlichen Raum ansonsten Geldstrafen
  • Gastronomiebetriebe sind geöffnet jedoch Maßnahmen je nach Risikozustand der Stadt; Ausnahmen: in Hotels, an Flughäfen sowie Bahnhöfen, Lieferservice erlaubt
  • Betreten von Einkaufszentren für türkische Staatsbürger nur mit Genehmigung (HES-Code, diesen kann man in der HES-App beantragen, s.u.)
  • Einreiseformular ist innerhalb von 72 Stunden vor der Reise in die TR auszufüllen -> automatische Erstellung eines HES-Codes anhand der ausgefüllten Daten, um wichtige Informationen erhalten zu können.
    Achtung: bei falschen Angabe erfolgt Zutrittsverweigerung

Zu beachten: Maßnahmen sind vom Risikozustand der jeweiligen Stadt abhängig (siehe Coronavirus Risikokarte).

Wichtige Quellen für Neuigkeiten, Bestimmungen und Hinweise

App-Empfehlungen zu COVID-19

Thema zum Reiseguide hinzufügen

Sowohl das deutsche Robert-Koch-Institut als auch türkische Gesundheitsministerium haben Apps für die Eingrenzung der COVID-19-Pandemie entwickelt. Damit Du sicher unterwegs bist und bei Risiken informiert wirst, empfehlen wir dir, diese zu nutzen.

App „Corona-Warn-App“

Die Corona-Warn-App ist europaweit im Einsatz und warnt beim möglichen Kontakt mit infizierten Personen.


Logo Corona-Warn-App

App „Hayat Eve Sığar“

Hayat Eve Sığar warnt vor Risikogebieten und infizierten Personen in der Türkei und bietet Beratungs-Optionen. Auch der HES Code, der bei Flügen benötigt wird, kann über die App generiert werden.


Logo Hayat Eve Sığar“

AHA+L-Formel: Alltagsleben in Coronazeiten

Thema zum Reiseguide hinzufügen

Hier findest Du generelle Tipps und Hinweise, mit denen Du Dich und Andere schützen kannst. Weitere Informationen findest Du unter www.infektionsschutz.de/coronavirus.

Ladekabel und Adapter
Tipp 1
Abstand halten

1,5 Meter Abstand werden grundsätzlich empfohlen. Dementsprechend sollte natürlich auf Händeschütteln und Berührungen generell verzichtet werden.

Hygiene
Tipp 2
Hände häufig waschen

Empfohlen werden mindestens 20 Sekunden mit Wasser und Seife. Vor allem nach dem nach Hause kommen, Niesen, Husten oder vor dem Essen. Außerdem: Hände vom Gesicht fern halten.

Mund-Nase-Maske
Tipp 3
Alltagsmaske tragen

Trage am Besten immer eine Maske wenn Du Dich an öffentlichen Orten mit vielen Menschen aufhälst und den Mindestabstand nicht einhalten kannst.

lueften tipp
Tipp 4
Regelmäßig lüften

In geschlossenen Innenräumen zusätzlich wichtig: Lüften Sie in regelmäßigen Abständen für einige Minuten.

Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung